Vollmond – Transformation – Loslassen

vollmond

Morgen ist der 14.November 2016 und es ist Super-Vollmond!

 

Seine Energien spüre ich bereits immer Tage und Nächte vorher. Manchmal mehr, manchmal weniger intensiv.

Altes, was längst schon verarbeitet sein wollte, drängt sich nun vollends an die Oberfläche und will endlich geheilt werden. Will endlich zugelassen werden um endlich entlassen zu werden. Alte Verletzungen wollen nun angeschaut und transformiert werden. Endlich! Das Neue Leben kann nicht länger warten, es will JETZT gelebt werden. Doch dies kann nur geschehen, wenn alte Verletzungen und negative Verhaltensmuster gehen dürfen. Jetzt ist die beste Zeit dafür all dies gehen zu lassen.

Es fühlt sich vielleicht schwer an, mitunter sehr schwer, doch fokussiere dich auf dein Ziel, du wirst es schaffen. Du schaffst es! Du bist stark, wenn du dir erlaubst Altes fließen zu lassen, Tränen fließen zu lassen, Menschen gehen zu lassen und dich von all dem zu befreien was dir nicht länger gut tut, dich nicht in die Liebe, ins Einssein führt. Du darfst vergeben weil du es dir wert bist. Das kann auch geschehen ohne Kontakt mit den Menschen zu haben, denen du vergeben willst.

Meine Buchempfehlung* :

 

All das, was dein Herz nicht zum Singen bringt, darfst du jetzt los-lassen!

Ich lasse jetzt alles los was mein Herz nicht vor lauter Freude erstrahlen lässt, dazu gehört für mich auch meine Wohnungseinrichtung näher anzuschauen, Dinge die sich so in Schränken und Schubladen versteckt haben. Machen Sie mich glücklich? Erfüllen Sie eine guten Zweck für mich? Habe ich sie womöglich schon Jahre nicht mehr angefasst, benutzt, genutzt …? Dann habe ich jetzt und hier beschlossen auszumisten und zwar gründlich. Ich miste meine Schränke und meine Gedankenschubladen aus. Fort mit allem was sich nicht gut anfühlt. Nur noch Dinge und Sachen um mich haben die ich liebe. Was für ein tolles Gefühl, welch wundervolle Energie! Alte Schnüre durchtrennen!

Dieser Vollmond ist eine perfekte Zeit dafür.

Klick auf den MondWAL – er ist verkäuflich

Um nach dieser Reinigung voll durchzustarten ins Neue, welches sich vielleicht noch nicht so vertraut anfühlt wie das Alte, welches da gehen durfte. Ich erlaube mir einfach, mir Zeit zu nehmen, Zeit um für das Neue einen festen Platz in meinem Leben zu erschaffen. Das darf etwas dauern doch wenn ich stetig meinen neuen Weg folge, dann wird er ein fester Bestandteil und schließlich mein neues Leben sein.

Alles ist gut! Entspanne dich! Ich entspanne mich.

Alles Liebe für dich,

Silke

Meine Buchempfehlung zum diesem Thema*: